Rosa Räuberprinzessin und das Törtchen-Geheimnis

Rosa, ihre beste Freundin Irmela und der Esel Einhorn finden in Rosas Schloss einen putzigen Waschbären. Und weil Rosa ja eine Räuberprinzessin ist, tauft sie den kleinen Waschbären auf den Namen Prinz Putzel. Rosas Mutter ist von Prinz Putzel überhaupt Rosa Räuberprinzessin und das Törtchen-Geheimnis nicht begeistert und will ihn nicht im Haus haben, doch Irmelas Papa, der Bäcker, hat nichts gegen den Waschbären. Nur in die Backstube darf er nicht. Als Opa Ohnedach ins Gefängnis kommt, weil er die Erdbeertörtchen gestohlen haben soll, wollen die Freunde ihm helfen. Ob sie den richtigen Dieb erwischen können? Am Ende klärt sich natürlich alles auf und für Prinz Putzel findet sich auch eine Lösung. Eine turbulente, abenteuerreiche und quirlige Geschichte von Rosa Räuberprinzessin (vgl. BP/mp 19/247). Cathlen Gawlich liest und singt das Räuberprinzessinnen-Lied. Überall einsetzbar und sehr zu empfehlen.

Pia Jäger

Pia Jäger

rezensiert für den Borromäusverein.

Rosa Räuberprinzessin und das Törtchen-Geheimnis

Rosa Räuberprinzessin und das Törtchen-Geheimnis

Annette Roeder. Gelesen von Cathlen Gawlich
cbj audio (2019)

Rosa Räuberprinzessin
1 CD (ca. 80 Min.)
CD

MedienNr.: 596308
ISBN 978-3-8371-4583-0
9783837145830
ca. 8,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.