Göttlich verdammt

Helen ist 16 Jahre alt, lebt zurückgezogen mit ihrem Vater auf Nantucket und zeigt ungewöhnliche Leistungen im Sport. Dann zieht Familie Delos auf die Insel und für Helen beginnt eine turbulente Zeit, denn ihre Mutter stammt von griechischen Göttern Göttlich verdammt ab. Und weil der Götterzwist, der den trojanischen Krieg auslöste, noch schwelt, wird die Liebe zwischen Helen und Lucas Delos zu einer ernsten Gefahr für die Welt. Die Geschichte scheint vordergründig wie ein Mix früherer Fantasygeschichten. Doch zunehmend gewinnt sie einen eigenen Charakter, wird spannend, macht neugierig auf die Fortsetzung. Tanja Gerke verleiht dem Stück mit wandelbarer Stimme Profil, Tiefe und vor allem logische Glaubwürdigkeit. Der Auftakt der Trilogie ist allen Büchereien sehr zu empfehlen.

Leoni Heister

Leoni Heister

rezensiert für den Borromäusverein.

Göttlich verdammt

Göttlich verdammt

Josephine Angelini. Gelesen von Tanja Geke
Oetinger audio (2011)

6 CDs
CD

MedienNr.: 343800
ISBN 978-3-8373-0555-5
9783837305555
ca. 24,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.