Die wilden Küken - Huhn über Bord

Die Wilden Küken (zuletzt: BP/mp 13/994) verbringen den Tag auf ihrem Hausboot, gemeinsam mit ihren geliebten Hühnern. Zwischendurch statten sie dem Hauptquartier der Grottenolme einen Besuch ab, denn die Olme haben den Küken einen bösen Streich Die wilden Küken - Huhn über Bord gespielt. Hier entwenden sie die Wasserpistolen der Jungs. Nach einer wilden Verfolgungsjagd erwarten die Mädchen den Angriff der Grottenolme auf ihrem Hausboot. Doch dann passiert ein Unglück; durch Oles Schuld fällt Flocke, Lillis Huhn, ins Wasser. Niemand kann sagen, ob Flocke die Nacht überlebt. Die ganze Nacht verbringen die Wilden Hühner an Bord ihres Bandenquartiers und kümmern sich um Flocke. Die Grottenolme versorgen die Wilden Küken mit Broten und Decken. Doch kann Lilli dem Chef der Grottenolme, in den sie heimlich verliebt ist, verzeihen? Das kurze Abenteuer der beliebten Wilden Küken wird schon die kleinen Zuhörer begeistern. Überall sehr gut einsetzbar.

Pia Jäger

Pia Jäger

rezensiert für den Borromäusverein.

Die wilden Küken - Huhn über Bord

Die wilden Küken - Huhn über Bord

Thomas Schmid. Gelesen von Anne Moll
Oetinger audio (2014)

Die wilden Küken
1 CD (ca. 32 Min.)
CD

MedienNr.: 577651
ISBN 978-3-8373-0741-2
9783837307412
ca. 9,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.