Der kleine Prinz feiert Weihnachten

Der kleine Prinz ist zurück auf der Erde und sucht seinen Freund, den Piloten. Da seit ihrer letzten Begegnung viel Zeit vergangen ist, muss sich der kleine Prinz erst an die neuen Gegebenheiten gewöhnen. Auf seiner Suche trifft Der kleine Prinz feiert Weihnachten er Tiere und Menschen, die ihm helfen möchten. Und da es gerade Advent ist, beschäftigen den kleinen Prinzen die Fragen rund um Weihnachten und Gott sehr. Martin Baltscheit versteht seine Geschichte als Versuch einer Antwort auf die Frage, wie es mit dem kleinen Prinzen weiter gegangen ist. Der Autor verwebt immer wieder Zitate aus dem ursprünglichen Text von Antoine de Saint-Exupéry, die aber eher den Zuhörern auffallen, die bereits die Originalgeschichte kennen. Baltscheit hat den besinnlichen, nachdenklichen Ton des Originaltexts aufgegriffen und lässt den kleinen Prinzen Fragen stellen, die naiv und kindlich wirken, ohne es wirklich zu sein. Das Hörbuch wird Kinder unterhalten, aber für Kenner bietet es mehr Tiefgang und lädt zum mehrmaligen Hören an. Es dürfte daher eher für ältere Zuhörer interessant sein und kann auch in kleineren Büchereien eingestellt werden.

Leoni Heister

Leoni Heister

rezensiert für den Borromäusverein.

Der kleine Prinz feiert Weihnachten

Der kleine Prinz feiert Weihnachten

Martin Baltscheit
Oetinger Audio (2019)

1 CD (circa 70 min)
CD

MedienNr.: 597976
ISBN 978-3-8373-1131-0
9783837311310
ca. 13,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: