Ohren hoch oder es knallt!

Verzweifelt sucht Kaninchenkind Rosine im Park nach seiner Mama. Das ist ein neuer Fall für die taffe Tierpolizei (zuletzt: BP/mp 21/249), zumal noch weitere Mitglieder der Kaninchenfamilie verschwunden sind. Die Spur führt zu einer Ohren hoch oder es knallt! Zoohandlung und deren mysteriösem Besitzer, Herrn Spieske. Dieser hat den einäugigen Hamster Jack als Baby einfach vor die Tür gesetzt, weil er unverkäuflich ist. Um in die Zoohandlung zu kommen, hat die Katzenbärin Flopson eine geniale Idee. Jack bekommt Hasenohren und kann so heimlich in die Zoohandlung schleichen. Melli, die Meise und das Pony stehlen derweil den Schlüssel und lenken die Polizei ab. Mit vereinten Kräften können die vier Freunde diesen verzwickten Fall lösen. Eine spannende, liebenswerte Geschichte um Freundschaft und Mut, mitreißend gelesen von Carmen-Maja Antoni.

Ursula Reich

Ursula Reich

rezensiert für den Borromäusverein.

Ohren hoch oder es knallt!

Ohren hoch oder es knallt!

Anna Böhm ; gelesen von Carmen-Maja Antoni
Oetinger audio (2021)

Die Tierpolizei ; [2]
3 CDs (circa 190 min)
CD

MedienNr.: 603267
ISBN 978-3-8373-1180-8
9783837311808
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 9
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: