Klar zum Entern!

Der kleine Bruder, die große Schwester und die Piraten - das sind drei beliebte Themen in Alltag und Phantasie von Kindern. Cornelia Funke hat gemeinsam mit der erfolgreichen Illustratorin Kerstin Meyer diese Themen in vier kurzen, Klar zum Entern! unterhaltsamen Bilderbuch-Kinogeschichten in Szene gesetzt. Da ist der ebenso rücksichtslose wie einfältige "Käpten Knitterbart", der mit seiner Piratenbande die Meere unsicher macht und dabei doch immer wieder den Kürzeren zieht. So etwa, als er die kleine Molly kidnappt und dabei feststellen muss, dass ihre Mutter eine Piratin ist, die noch viel schlagkräftiger ist als er selbst. Wie ein Pirat gebärdet sich auch Benji, der kleine Bruder von Anna, als er mit seiner Schwester kämpft. Dabei verliert sie ihren Wackelzahn, den sie eigentlich der Zahnfee unters Kissen legen wollte. Im Durcheinander ihres Zimmers müssen sich die beiden nun auf die Suche begeben. Kein leichtes Unterfangen. Dass auch der wildeste Bruder, der tagsüber den Helden und Beschützer spielt, in dunkler Nacht eine starke Schwester braucht, zeigt eine weitere Geschichte von Benji und Anna. Überall empfohlen.

Herbert A. Eberth

Herbert A. Eberth

rezensiert für den Borromäusverein.

Klar zum Entern!

Klar zum Entern!

Cornelia Funke. Nach Bildern von Kerstin Meyer. [SprecherInnen: Martin Heckmann ...]
Oetinger (2008)

Oetinger Kinderkino
1 DVD Video (ca. 40 Min.) : Zeichentrick
DVD Video

MedienNr.: 287573
ISBN 978-3-8373-5002-9
9783837350029
ca. 9,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: