Servietten falten

Absolutes Muss für eine gelungene Tischdekoration sind passend und stilvoll gefaltete Servietten. Sie sind unglaublich vielfältig und verleihen jedem schön gedeckten Tisch das gewisse Etwas. Aber wie geht das und was kann man aus Servietten falten Servietten alles falten? Auf diese Fragen gibt die Autorin dieses Buches in drei Kapiteln über vierzig Antworten und stellt ergänzend noch einige passende kleine Dekorationsobjekte vor. Die teilweise klassischen, teilweise ausgefallenen, Serviettenmodelle sind sehr vielfältig und unterstützen perfekt das Motto jedes Festes: Bei der Modellauswahl sind z.B. ein Engel zur Taufe, ein Tannenbaum zum Adventskaffee oder eine Lilie zur Jubiläumsfeier genauso vertreten wie ein Hase zu Ostern, ein Krebs für die Urlaubserinnerungsparty und eine Fächertüte zum Kindergeburtstag. Und dabei sind die Faltmodelle gar nicht so kompliziert, wie sie auf den ersten Blick aussehen. Dank der Schritt-für-Schritt-Anleitungen, mit Detailfotos der einzelnen Arbeitsschritte, lassen sich alle Modelle gut nacharbeiten. Abgerundet wird das Buch durch Tipps für die Festorganisation, ein "1x1 des Tischdeckens" und eine Nähanleitung für Stoffservietten.

Antje Hochstrat

Antje Hochstrat

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Servietten falten

Servietten falten

Mareike Grün. [Fotos und Styling: Roland Krieg]
Christophorus-Verl. (2015)

125 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 581404
ISBN 978-3-8388-3548-8
9783838835488
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.