50 + mit Genuss

Die Generation 50+ rückt als Gruppe seit Jahren in den Fokus der Aufmerksamkeit, z.B. beim Sport, in der Medizin, in der Tourismusbranche. Die Ernährungswissenschaftlerin Nichterl legt hier einen Ratgeber vor, der sich besonders 50 + mit Genuss der Ernährung der Menschen widmet, die nicht mehr jung sind und auch nicht mitten im Leben stehen, die aber auch noch nicht alt sind. Es geht vor allem um die sich ändernden Bedürfnisse des Körpers in gesamtphysiologischer Hinsicht, und wie man durch die tägliche Nahrung diesen Bedürfnissen Rechnung trägt. Gemeint ist ein umfassendes Konzept, in dem etwa auch die nachlassende Leistungsfähigkeit der Verdauungsorgane ebenso berücksichtigt wird wie die Hormonumstellung oder die Änderung des Schlafrhythmus. Die vorgestellten Rezepte berücksichtigen alle diese Gesichtspunkte, sind gut beschrieben und das Gericht appetitlich fotografiert. Etwas störend sind sprachliche Ungenauigkeiten sowie die vielen unnötig in Anführungsstriche gesetzten Begriffe. Dennoch insgesamt eine empfehlenswerte Ergänzung für jeden Kochbuchbestand.

Ulrike Braeckevelt

Ulrike Braeckevelt

rezensiert für den Borromäusverein.

50 + mit Genuss

50 + mit Genuss

Claudia Nichterl
av Buch (2012)

95 S. : zahlr. Ill. (farb.)
kt.

MedienNr.: 572211
ISBN 978-3-8404-7009-7
9783840470097
ca. 9,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: