Klein & oho

Von Babylätzchen, Sonnenhut, Babymütze und Babyschühchen über einfaches Schürzenkleid, Blütenbluse, Stufen- oder Ballonrock, Capri- und Cargohose bis hin zu Bademantel, Festtagskleid und Poncho reicht die Palette der Nähanleitungen in dem reich Klein & oho bebilderten Buch. Enthalten sind darin Schnitte für Kinder von sechs Monaten bis fünf Jahren. Die Autorin ist Engländerin, was man der Auswahl der Stoffe sowie gewissen Details wie überdimensionierten Schleifen und Blumen deutlich anmerkt. Die deutsche Näherin kann den Zierrat einfach weglassen und wird wahrscheinlich zufriedener sein (und Kind das Selbstgeschneiderte ohne Murren anziehen). Für alle Objekte, verspricht die Autorin, "benötigen Sie nie länger als einen Nachmittag". Was für geübte Näherinnen sicher zutrifft, gilt nicht unbedingt für Anfängerinnen, an die sich das Buch ausdrücklich auch richtet. Wobei die gut bebilderten und detaillierten Stichanleitungen diesen gute Dienste leisten. Auf den Schnittmusterbögen allerdings fehlen die kleinen, aber feinen Details, die man aus deutschen Schnittanleitungen kennt: die Markierungen nämlich, wo und wie die einzelnen Stücke richtig aneinandergesetzt werden. Bei vielen einfacheren Modellen ist das allerdings tatsächlich unnötig. - Empfehlenswert schon allein als Appetithappen und Ideengeber für nählustige Mütter bzw. Großmütter.

Traudl Baumeister

Traudl Baumeister

rezensiert für den Borromäusverein.

Klein & oho

Klein & oho

Emma Hardy. [Fotogr.: Vanessa Davies]
Christophorus-Verl. (2011)

OZ creativ
112 S. : überw. Ill. (überw. farb.)
fest geb.

MedienNr.: 343108
ISBN 978-3-8410-6031-0
9783841060310
ca. 16,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.