Du musst dünn sein

Anna will nur ein paar Kilo abnehmen, doch dann gerät sie in die Fänge von Tyranna, einer Art zweitem Ich. Tyranna redet ihr ein, "fett" zu werden, wenn sie nur irgendetwas isst. Anna steigert sich immer mehr ins Hungern und Abnehmen hinein, verliert Du musst dünn sein ihre Freunde und ihre Interessen. Schließlich beginnt sie eine Therapie, geht sogar in die Klinik. Doch richtig "klick" macht es bei ihr erst, als eine Freundin an der Essstörung stirbt und sie selbst einen Zusammenbruch erlebt. - Ein besonderes und aufrüttelndes Buch. Erfrischend neue und einfallsreiche Darstellung als "Graphic Novel". Die Zeichnungen sind nur als gelungen zu bezeichnen, spiegeln sie doch genau Annas verzerrte Empfindungen wider. Auch inhaltlich überzeugend, merkt man dem Buch an, dass die Autorin das Ringen mit einer Essstörung selbst erfahren hat. Sehr zu empfehlen.

Nicole Schuster

Nicole Schuster

rezensiert für den Borromäusverein.

Du musst dünn sein

Du musst dünn sein

Lesley Fairfield
Patmos (2011)

120 S. : überw. Ill.
kt.

MedienNr.: 344486
ISBN 978-3-8436-0027-9
9783843600279
ca. 12,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na, J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.