Versöhnt sterben

Dieses originelle Trauerbuch präsentiert eine unverbrauchte Zugangsweise zu Fragen der Trauer und des Todes, überzeugend in Inhalt und Aufmachung gleichermaßen. Anhand der sieben Worte Jesu am Kreuz werden Grundeinsichten zur Begleitung Versöhnt sterben Sterbender so zur Sprache gebracht, dass sie besonders bewegend und eingängig sind. Zentrale Themen und Aspekte der Sterbebegleitung sowie viele Überlegungen, denen man sich ein Leben lang stellen sollte, kommen informierend oder meditierend unaufdringlich zum Tragen. Die menschliche Seite Jesu wird dabei hervorgehoben, sein Leiden aber nicht auf diese reduziert. Die Autorinnen finden eine sensible Sprache auf solider theologischer und pflegerischer Basis. Nach einer ausführlichen Einleitung und tiefgehenden Gedanken entlang der 7 Worte des Gekreuzigten mündet das Buch in eine Sammlung hilfreicher Texte und Gebete sowie eine Literaturliste. Hervorragende Hilfe für Hospizarbeit und darüber hinaus!

Reiner A. Neuschäfer

Reiner A. Neuschäfer

rezensiert für den Borromäusverein.

Versöhnt sterben

Versöhnt sterben

Angelika Daiker ; Judith Bader-Reissing
Patmos-Verl. (2014)

158 S.
kt.

MedienNr.: 579822
ISBN 978-3-8436-0531-1
9783843605311
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re, Fa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: