Das Neue Testament - "Wer, Was, Wo" für Einsteiger

Zusammen mit elf katholischen und protestantischen Frauen und Männern hat der Neutestamentler Ulrich Luz über 10 Monate hinweg in Arbeitsgruppen die Texte erarbeitet, die dieser Einführung ins Neue Testament zugrunde liegen. Auf Das Neue Testament - "Wer, Was, Wo" für Einsteiger diese Weise ist eine leicht verständliche Übersicht über die wichtigsten Aussagen der Bücher des Neuen Testaments entstanden. So ist das Buch im Grunde zwar aufgebaut wie ein klassischer Bibelkommentar, zu lesen und zu verstehen allerdings vor allem für Nicht-Theologen*innen. Der besprochene Bibeltext ist nicht Bestandteil der kurzen Kapitel. Trotzdem sind die Kapitel vollständig und äußerst ansprechend verfasst. Die Missionsreisen des Paulus beispielsweise werden mit Kartenmaterial ergänzt, tabellarische Zusammenfassungen runden die zahlreichen Kapitel zu den Paulusbriefen ab. Eine insgesamt sehr gelungene Einführung, bei der Fachkundigen nicht langweilig und Fachfremden das Neue Testament fundiert näher gebracht wird. Empfehlenswert z.B. für Lektoren. Größeren Beständen sehr zu empfehlen.

Christine Tapé

Christine Tapé

rezensiert für den Borromäusverein.

Das Neue Testament - "Wer, Was, Wo" für Einsteiger

Das Neue Testament - "Wer, Was, Wo" für Einsteiger

Ulrich Luz
Patmos-Verl. (2018)

187 S. : Ill., Kt.
kt.

MedienNr.: 595879
ISBN 978-3-8436-1095-7
9783843610957
ca. 19,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.