Frauen machen Kirche

Warum als Frau überhaupt noch in der Kirche bleiben? Diese Frage hören jene, die als Theologin arbeiten oder der Kirche auf andere Weise nahe stehen, nicht selten. Die zahlreichen Skandale der letzten Jahre, die Missbrauchsfälle, Frauen machen Kirche aber auch die Amtsstrukturen und die überkommene Sexualmoral sind für viele ein Grund, der Kirche endgültig den Rücken zu kehren. Nicht so die Frauen in diesem Buch, die sich bewusst mit den Missständen auseinandersetzen und aktiv zu einer Veränderung beitragen möchten. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern, Regionen (meist Österreich) und Altersgruppen und schildern in kurzen, ein- bis dreiseitigen Statements ihre Situation. Vielen gemeinsam ist die Kritik an den aktuellen Machtverhältnissen, dem systematischen Ausschluss von Frauen vom Priesteramt und der Bedarf nach Reformen, die seit langer Zeit überfällig sind. Was sie ebenfalls verbindet, ist oft die Motivation, dennoch in der Kirche zu bleiben, nämlich die befreiende Kraft des christlichen Glaubens zu erfahren und für Gerechtigkeit zu kämpfen. Dies ist auch das Kernanliegen der Initiative "bleiben.erheben.wandeln" welche sich für den aktiven Widerstand statt der stillen Emigration einsetzt. Die Statements sind formal sehr unterschiedlich, mal nüchtern-sachlich, mal poetisch und in Form eines Gedichts, aber immer individuell und überzeugend. Ihre Vielfalt macht dieses Buch zu einem starken Zeugnis, in dem sich vor allem Frauen aus dem kirchlichen Dienst wiedererkennen dürften. Aber auch für alle anderen kritischen Christen ist es ein Gewinn. Ab größeren Beständen empfohlen.

Vanessa Görtz-Meiners

Vanessa Görtz-Meiners

rezensiert für den Borromäusverein.

Frauen machen Kirche

Frauen machen Kirche

herausgegeben von "bleiben, erheben, wandeln" [Christine Gasser-Schuchter, Katrin Geiger]
Patmos Verlag (2020)

232 Seiten : Illustrationen (farbig)
fest geb.

MedienNr.: 600203
ISBN 978-3-8436-1217-3
9783843612173
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: