Die Wahrheit

Wie aus dem Nichts kommt der erhoffte Anruf. Ihr sieben Jahre lang verschollener Ehemann ist gefunden und befreit worden. Sarah stürzt in ein Gefühlschaos, schließlich hat sie den gemeinsamen Sohn die letzten Jahre allein groß Die Wahrheit gezogen und sich in ihrem Leben neu eingerichtet. Wie wird sich alles verändern, wenn ihr Mann Philipp nun wieder bei ihnen ist? Doch sie ist sich sicher: der Mann, der aus dem Flugzeug steigt, ist nicht ihr Ehemann. Verzweifelt versucht sie nun, Gewissheit zu erlangen. Philipp wiederum spielt mit der Unsicherheit seiner Frau, da er sie verdächtigt, seine Entführung geplant zu haben. Das vermeintlich freudige Wiedersehen der beiden Ehepartner offenbart die tiefe Kluft zwischen ihnen. Das Ganze wird eindrucksvoll als Hörspiel inszeniert und zieht den Zuhörer mit in den Abgrund, die Sprecher treffen jeden Ton und setzen damit eine beklemmende Spirale in Gang. Das Hörspiel ist mindestens genauso spannend wie ein guter Krimi im Fernsehen, daher allen Beständen empfohlen!

Antonia Mentel

Antonia Mentel

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Wahrheit

Die Wahrheit

Melanie Raabe. Hörspielbearb. und Regie: Sven Stricker. Mit Ulrike C. Tscharre ...
Der Hörverl. (2017)

1 CD (ca. 53 Min.)
CD

MedienNr.: 591309
ISBN 978-3-8445-2719-3
9783844527193
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: