Alarmstufe Umzug

Wenn es darauf ankommt, halten die drei Brüder Bela, Henry und Ben zusammen wie Pech und Schwefel. Aber in der viel zu kleinen Wohnung fällt das nicht immer leicht. Weil der 5-jährige Ben, mit dem Bela sich ein Zimmer teilen muss, Alarmstufe Umzug immer an seine Sachen geht und auch schon mal eine der geliebten Monsterfiguren kaputt macht, gibt es in der großen Familie viel zu oft jede Menge Stress. Bis Bela den Zettel einer Vermieterin am Laternenmast entdeckt und beschließt, die Sache mit der Wohnungssuche zusammen mit den Brüdern selbst in die Hand zu nehmen. - Sarah Welk erzählt eine urkomische Familiengeschichte und bleibt dabei immer ganz nah am Alltag der drei Jungs, die unterschiedlicher nicht sein könnten und die es alle drei faustdick hinter den Ohren haben. Die dialogreiche und in leicht lesbarem Druck geschriebene Geschichte mit den vielen witzigen Farbillustrationen lässt keine Langeweile aufkommen und macht Lust auf die nächste rasante Geschwistergeschichte dieser neuen Kinderbuchserie.

Angelika Rockenbach

Angelika Rockenbach

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Alarmstufe Umzug

Alarmstufe Umzug

Sarah Welk ; mit Illustrationen von Alexander von Knorre
arsEdition (2020)

Ich und meine Chaos-Brüder ; [1]
121 Seiten : Illustrationen (farbig)
fest geb.

MedienNr.: 941697
ISBN 978-3-8458-3348-4
9783845833484
ca. 10,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 7
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: