Restlaufzeit

50 Jahre ist er alt, der Berliner Journalist H. Schumacher, der sich hier mit den Problemen des Älterwerdens auseinandersetzt. Da geht es in erster Linie um das Wohnen, das nicht nur, aber doch immer wieder eine Frage des Geldes ist. Restlaufzeit Während sich manch einer in einer Seniorenresidenz betreutes Wohnen, sich in Thailand ein Appartement mit Mädchen oder sogar in der Toskana einen Altersruhesitz leisten kann, gibt es andere, die eher in Osteuropa oder in Südostasien ihren Ruhestand verleben wollen bzw. müssten. Daneben entstehen immer mehr Mehrgenerationenhäuser und Wohngemeinschaften für das Alter mit unterschiedlichen Zielsetzungen. Vieles hat Vor- und Nachteile, die schwer abzuwägen sind, weil es sehr auf die Struktur und auch das Personal der Häuser ankommt. So ist mancher denn auch mit der Pflege zu Hause zufrieden, solange es noch geht. Wie man altert oder wie rasch man altert, so der zweite Schwerpunkt des Buches, hängt von mehreren Faktoren ab: Denken und Beschäftigung mit sinnvollen Dingen vermeiden frühzeitiges Altern, ebenso wie das Lernen. Bewegung ist darüber hinaus genauso wichtig wie soziale Kontakte. Interessant auch "Meine 24 Vorhaben" des Autors, die manche, auch unkonventionelle Anstöße beinhalten. Empfehlenswert.

Michael Mücke

Michael Mücke

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Restlaufzeit

Restlaufzeit

Hajo Schumacher
Eichborn (2014)

286 S.
fest geb.

MedienNr.: 407916
ISBN 978-3-8479-0572-1
9783847905721
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Fa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: