Mit Gott unterwegs

Regine Schindlers (1935 - 2013) Erzählkonzept macht das Besondere dieser Kinderbibel aus. Sie erlaubt sich einen großen erzählerischen Spielraum und überzeugt dabei durch stilistische Qualität wie durch sorgfältiges Umsetzen Mit Gott unterwegs der biblischen Intentionen. Vielfach werden die Geschichten - je zur Hälfte dem AT und dem NT entnommen - aus der Perspektive handelnder oder beobachtender Personen erzählt, präsentisch oder rückblickend; scheu, wahrhaftig und staunend wird das Handeln Gottes aus der Sicht derer offenbar, die es erfahren und bezeugen, wie in einem Spiegel. Dies bringt den Text nahe, füllt ihn mit Erlebniswerten und einer gewissen Dramatik, die jedoch das genaue Gegenteil des in Kinderbibeln mitunter beliebten Pathos ist. Weitere Vorzüge: auf einige für Kinder problematische Texte wird verzichtet, dafür sind aber Psalmen an passenden Stellen integriert, finden Frauengestalten besondere Beachtung und kursive Texte schaffen gelegentlich Übergänge oder artikulieren Fragen des Lesers. Dem stehen nur bescheidene Aussetzungen gegenüber. Stepan Zavrel (1932 - 1999) schuf Bilder von manchmal heiliger Ruhe, kräftig und warm in den Farben, ornamentverliebt, in einem vereinfachten, auch manchmal historisierenden Realismus. - Ein beachtenswerter und ganz eigenständiger Versuch, die Bibel für Kinder ab etwa 8 Jahren neu zu erzählen; vorzüglich auch für Kindergottesdienste geeignet.

Mit Gott unterwegs

Mit Gott unterwegs

Regine Schindler ; Stepán Zavrel
Bohem Press (2014)

281 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 407710
ISBN 978-3-85581-547-0
9783855815470
ca. 29,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KRe
Diesen Titel bei der ekz kaufen.