Mexiko

Es ist ein Blick hinter die Kulissen, den Jürgen Neubauer bietet: über die Tortilla, die das Hauptnahrungsmittel der Mexikaner darstellt, über Maisanbau und Genmais, über die Bedeutung der Familie, das Gesundheitssystem und alternative Mexiko Medizin. Das Thema Karneval spielt eine wichtige Rolle ebenso wie die bunten Totenfeiern, aber das Land ist ebenso geprägt durch Gewalt und Drogen. Es gelingt dem Autor auch ohne Fotomaterial, ein farbenprächtiges Bild von Mexiko mit all seinen Facetten zu malen. Es sind vor allem die Gegensätze Arm und Reich, Herzlichkeit und Familiensinn auf der einen, Gewalt und Grausamkeit auf der anderen Seite, die der Autor sehr gut herausarbeitet. Die lebendige Sprache, in der Neubauer von seinen persönlichen Erlebnissen berichtet, machen das Buch lesenswert für Individualreisende und alle, die einen intensiven Blick auf das Land werfen möchten. - Für ausgebaute Reiseführerbestände sehr zu empfehlen.

Lieselotte Banhardt

Lieselotte Banhardt

rezensiert für den Borromäusverein.

Mexiko

Mexiko

Jürgen Neubauer
Links (2012)

221 S. : Kt.
kt.

MedienNr.: 361673
ISBN 978-3-86153-667-3
9783861536673
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.