Beethoven

Ludwig van Beethoven zählt zu den großen Komponisten der Musikgeschichte. Musikalisch revolutionär, menschlich widersprüchlich hat er ein weltweit anerkanntes musikalisches Erbe hinterlassen. Schon zu Lebzeiten und ohne Unterbrechung Beethoven bis heute gilt er als Genie. Jeremy Siepmann stellt sein Leben und seine Musik mit allen zeitgeschichtlichen Hintergründen ausgesprochen anschaulich dar. Zu dieser Biografie gehört nicht nur ansprechende "Anschaulichkeit", sondern auch "Anhörbarkeit" durch eine CD mit sozusagen Beethovenhits. Der Autor schreibt angenehm essayistisch und damit für große Leserkreise ohne detaillierte musikalische Fachkenntnisse hervorragend lesbar! Das Buch mit der CD macht Freude! Zugleich ist diese Biografie auf einem hohen wissenschaftlichen Niveau mit zahlreich zitierten Quellen, hilfreichen Literaturverweisen und einem Glossar, das Fachbegriffe verständlich erklärt. Einziger Wermutstropfen: Die abgedruckte CD-Titelliste ist leider vertauscht mit Mozart. Ansonsten: Sehr empfehlenswert!

Frank Müller

Frank Müller

rezensiert für den Borromäusverein.

Beethoven

Beethoven

Jeremy Siepmann
Primus-Verl. (2013)

224 S. : Ill., Notenbeisp.
fest geb.

MedienNr.: 389560
ISBN 978-3-86312-362-8
9783863123628
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Mu
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: