Die Wilde Wilma - Kugelfisch & Totenkopf

Weil das Raubrittergeschäft in der letzten Zeit nicht mehr so gut läuft, will Wilmas Vater auf Piratenkapitän umsatteln. Töchterchen Wilma ist natürlich sofort Feuer und Flamme. Von Kapitän Totentopf, dem die ganze Mannschaft Die Wilde Wilma - Kugelfisch & Totenkopf davongelaufen ist, übernehmen sie das Piratenschiff "Grimmige Gräte" und stechen in See. Natürlich dauert es nicht lange und das Schiff wird von einem Riesenkraken angegriffen. Während der feige Kapitän sich versteckt, rettet Wilma das Schiff und wird fortan zur Kapitänin ernannt: "Volle Fahrt voraus! Die Wilde Wilma kommt!" - Das von Steffen Gumpert mit zahlreichen comicartigen Illustrationen versehene Abenteuer entspricht der Lesestufe B und ist für Schülerinnen und Schüler ab 7 Jahren gut geeignet.

Helmer Passon

Helmer Passon

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Wilde Wilma - Kugelfisch & Totenkopf

Die Wilde Wilma - Kugelfisch & Totenkopf

Jochen Till. [Ill.:] Steffen Gumpert
Tulipan-Verl. (2015)

Tulipan-ABC : B
[20] Bl. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 784414
ISBN 978-3-86429-248-4
9783864292484
ca. 8,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 7
Systematik: KE
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: