Wo wir zu Hause sind

Wer einen Blick auf die unterschiedlichen Wohnverhältnisse in anderen Ländern werfen will, findet in diesem wunderschön gestalteten Kindersachbuch zehn interessante Geschichten über zehn ganz besondere Häuser und ihre Bewohner. Wo wir zu Hause sind Die mit liebevollen Details ausgeschmückten Illustrationen zeigen die Wohnbedingungen in einem New Yorker Wolkenkratzer genauso wie in einem Iglu, einem Stelzenhaus in Kambodscha, einer Jurte in der Mongolei, einer Windmühle in Holland, einem Hausboot in London oder einer alten Burg in Deutschland. Ob Höhlenhaus, Baumhaus oder Pekinger Wohnhof, so unterschiedlich all diese Räume auch sind, sie bieten ihren Bewohnern Schutz und ein gemütliches Zuhause. Die großformatigen und sehr detailreichen Bilder laden Kinder auf eine spannende Reise rund um die Welt ein und bieten ihnen die Möglichkeit, den Alltag ihrer Altersgenossen in anderen Kulturkreisen auf ganz spielerische Weise näher kennenzulernen. Sehr zu empfehlen.

Angelika Rockenbach

Angelika Rockenbach

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Wo wir zu Hause sind

Wo wir zu Hause sind

Signe Torp ; Übersetzung aus dem Englischen: Stefanie Brägelmann
E.A. Seemann Verlag (2020)

Seemanns Bilderbande
48 Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 967263
ISBN 978-3-86502-439-8
9783865024398
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KEr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: