Glutenfrei backen

Die Autorin stellt ausschließlich herzhafte Backanregungen vor. Dabei verspricht sie einfache Rezepte, die der ganzen Familie schmecken und gleichzeitig nicht den Anschein nach "Sonderkost" erwecken. Glutenfrei heißt nicht, Glutenfrei backen dass es vieler exotischer Zutaten und komplizierter Backanweisungen bedarf. Gerade der "Zöli" weiß Hausmannskost und Bekanntes - eben glutenfrei - zu schätzen. So finden sich von Muffins über Brot und Pizza bis hin zu Aufläufen und Pasteten durchgängig geschmackvolle Rezepte. Perfekt illustriert macht das Buch Lust aufs Backen. Beim Ausprobieren habe ich mich auf die Pasteten gestürzt: hervorragender Geschmack - aber leider ist der Grundteig fast immer derselbe und leider ist genau der sehr zeitaufwendig. Dies tut der Klasse dieses Buches aber keinen Abbruch. Gaumenschmaus siegt hier vor Arbeitszeit. - Vorbehaltlos zu empfehlen, zur Unterstützung jener Menschen, die glutenfrei leben müssen

Ursula Harprath

Ursula Harprath

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Glutenfrei backen

Glutenfrei backen

Hannah Miles. Fotogr. von William Reavell
Umschau (2014)

144 S. : überw. Ill. (farb.)
kt.

MedienNr.: 399247
ISBN 978-3-86528-144-9
9783865281449
ca. 10,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na, Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.