Franz von Assisi

Unzählige Schriftsteller haben sich schon mit Franz von Assisi beschäftigt, und so findet sich in diesem Büchlein hinten - unmittelbar vor dem ausführlichen Literaturverzeichnis - eine gute Auswahl treffender Zitate aus etlichen Franz von Assisi Büchern oder anderen Zeugnissen. So gesehen ist ein weiteres Werk durchaus ein Wagnis. Der Titel lässt jedoch vermuten, dass es besonders die Mystik des großen Heiligen ist, die hier vom Autor ausgewählt und dargestellt wird. Durch gut eingearbeitete Zitate aus den Schriften des bzw. über Franziskus entsteht auch ein deutliches Bild von der beispiellosen und elementaren christlichen Spiritualität des Ordensgründers sowie davon, was seine Nachfolger und spätere Generationen daraus machten. Die zumindest einer entsprechend vorgebildeten Leserschaft gut verständliche Sprache zeichnet ein umfassendes geistiges Porträt des Heiligen aus Assisi und dessen Gedankenwelt, die zwar in ihrer mittelalterlichen Umwelt ihren Hintergrund hat, die aber dennoch weit über sie hinausreicht - bis heute. Empfehlenswert!

Susanne Elsner

Susanne Elsner

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Franz von Assisi

Franz von Assisi

Gerhard Wehr
Marixverl. (2014)

Der Mystiker
160 S.
fest geb.

MedienNr.: 402663
ISBN 978-3-86539-355-5
9783865393555
ca. 5,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.