Musikus

Leicht veränderte Neuausgabe des gleichnamigen Titels von 2007 (in BP/mp nicht bespr.), damals ein großformatiges Pappbuch. Die drei Geschwister Philip, Katharina und Stefanie wollen in ihrem Kinderzimmer mit Töpfen, Dosen und Stöcken Musikus Musik machen. Es entsteht ein ohrenbetäubender Lärm. Da erscheint das kleine Männchen "Maestro Musikus" und erklärt den Kindern z.B., was Rhythmus ist, was Noten sind und wie man eine Wasserorgel baut. Der Text eignet sich gut zum Vorlesen für Kinder ab ca. 6 Jahren. Sachinformationen zum musikalischen Grundwissen werden kindgerecht erklärt. Großformatige, lebendig wirkende Zeichnungen zeigen die Kinder beim Musik machen. Im Anschluss an die Geschichte folgt eine Anleitung zum Basteln von Becherrasseln, Butterbrotbongos und einer Gummibandgitarre. Ebenso werden Grundbegriffe wie Rhythmus, Melodie, Harmonie und Takt erklärt. Abgerundet wird das Buch durch die Kurzvorstellung verschiedener Instrumente. Es eignet sich gut für Erzieher und Kinder und animiert zum Musizieren mit einfachen Mitteln. Für den Grundbestand empfehlenswert.

Daniela Hahn

Daniela Hahn

rezensiert für den Borromäusverein.

Musikus

Musikus

Bärbel Spathelf - Susanne Szesny
Albarello (2017)

[16] Bl. : überw. Ill. (farb.), Notenbeisp.
fest geb.

MedienNr.: 588170
ISBN 978-3-86559-095-4
9783865590954
ca. 12,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KMu
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: