Ein fast perfekter Plan

Regine ist jung, naiv, sehr reich und sehr verliebt in Richard. Richard verdient seinen Lebensunterhalt als Gebäudereiniger und ist seiner älteren Geliebten Kerstin hörig. Regine heiratet Richard und gerät dadurch in Lebensgefahr. Ein fast perfekter Plan Allerdings verfügt die junge Frau über mediale Fähigkeiten, die dem perfiden Plan des Ehemanns ein unerwartetes Ende bereiten. Die Geschichte beginnt langsam, mit einer ausführlichen Vorstellung der Protagonisten und des sozialen Umfeldes. Sehr profiliert und logisch verknüpfen sich die Handlungsfäden, ohne einen langweiligen Moment steigert sich die Spannung bis zum Schluss. Dies ist auch Andrea Sawatzki zu verdanken, die gut pointiert die Geschichte erzählt und den einzelnen Personen Charakter verleiht. Allen Büchereien sehr zu empfehlen.

Leoni Heister

Leoni Heister

rezensiert für den Borromäusverein.

Ein fast perfekter Plan

Ein fast perfekter Plan

Petra Hammesfahr. Andrea Sawatzki liest
Argon (2010)

Argon Hörbuch
5 CD (ca. 334 Min.)
CD

MedienNr.: 328846
ISBN 978-3-86610-973-5
9783866109735
ca. 19,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: