Finstere Orte

Titel und Klappentext versprechen viel, das Hörbuch hält dies leider nicht ein. Zu langatmig und konstruiert wirkt die Geschichte um einen jungen Mann, der in einem Amoklauf seine ganze Familie bis auf seine Schwester Libby umbrachte. Finstere Orte Und ihre Zeugenaussage war es, die ihn hinter Gitter brachte. Doch Jahre später nähren sich Zweifel ein seiner Schuld. Bei diesem Hörbuch hilft es auch nichts, dass Schauspielerin Anna Thalbach alles gibt, um dieser Geschichte wenigstens einen Funken Leben einzuhauchen. Spätestens nach der Hälfte der 1. CD verliert man die Lust, wenn immer noch über den missratenen Sohn lamentiert wird. Schade, aber dies ist kein Hörerlebnis und daher auch keine lohnende Anschaffung.

Sabine Hernadi

Sabine Hernadi

rezensiert für den Borromäusverein.

Finstere Orte

Finstere Orte

Gillian Flynn. Gelesen von Anna Thalbach ...
Der HörVerl. (2010)

6 CD (ca. 413 Min.)
CD

MedienNr.: 329280
ISBN 978-3-86717-546-3
9783867175463
ca. 21,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: