Flätscher - Die Sache stinkt!

Stinktier Flätscher steht auf Semmelknödel, genau wie Theo. Wie gut, dass Theos Vater ein Restaurant hat, in dem es die besten Semmelknödel gibt. Doch gerade das Restaurant macht zurzeit Probleme: ein Gast hat immer etwas auszusetzen und bezahlt Flätscher - Die Sache stinkt! seine Rechnung nicht. Theo und Flätscher freunden sich an und gründen mit Chloé als Assistentin eine neue Hinterhof-Detektei, die der Sache auf den Grund geht. Unter Einsatz ihres Lebens haben sie schnell den Verdächtigen gefunden, doch ihn zu überführen ist gar nicht so leicht. Doch sie haben ja Stinktier Flätscher als Geheimwaffe, schließlich erkennen alle das Stinktier erst, wenn es zu spät ist. Die Lesung wird unterhaltsam von Erkki Hopf vorgetragen, an der ein oder anderen Stelle wird sie mit Hintergrundgeräuschen gespickt und erwacht so zusätzlich zu den witzigen Stimmen zum Leben. Ein locker-flockiges Hörvergnügen, das ebenso zum Lachen wie zum Mitfiebern anregt. Gerne allen Beständen empfohlen.

Antonia Mentel

Antonia Mentel

rezensiert für den Borromäusverein.

Flätscher - Die Sache stinkt!

Flätscher - Die Sache stinkt!

Antje Szillat und Jan Birck. Gelesen von Erkki Hopf
Audiolino (2016)

Flätscher
1 CD (ca. 79 Min.)
CD

MedienNr.: 587170
ISBN 978-3-86737-251-0
9783867372510
ca. 12,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 7
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.