Abschied zu Lebzeiten

Die Autorin stellt zehn Fallbeispiele vor, in denen Männer oder Frauen, jüngere und ältere, offen über das Schicksal ihrer dementen Angehörigen und - das ist das Besondere an diesem Buch - über die eigenen Lebensumstände sprechen. Abschied zu Lebzeiten Die Konzentration auf den persönlichen Bereich kann als außerordentlich wertvoll angesehen werden, denn bei den meisten anderen Ratgebern stehen die pflegerischen und medizinischen Aspekte im Vordergrund. Im Anschluss an die Fallbeispiele fasst die Autorin in einzelnen Punkten zusammen, was die Leser/innen von anderen Betroffenen lernen können. Ein Anhang mit Adressen, bei denen Angehörige Hilfe und Unzerstützung erhalten können, rundet das Buch ab. Empfehlung für alle Bibliotheken.

Ingeborg Giesler

Ingeborg Giesler

rezensiert für den Borromäusverein.

Abschied zu Lebzeiten

Abschied zu Lebzeiten

Inga Tönnies
Balance-Verl. (2007)

Balance erfahrungen
236 S. : Ill.
kt.

MedienNr.: 555226
ISBN 978-3-86739-007-1
9783867390071
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.