Die drei Opale - Über das tiefe Meer

Die 13-jährige Maus lebt gemeinsam mit ihrem Bruder auf der "Jägerin", dem Segelschiff ihrer Oma Captain Schneekönig. Eines Tages taucht Clanmitglied Elk wieder auf und nimmt den Platz des Steuermanns ein. Elk berichtet, dass der Vater der beiden Die drei Opale - Über das tiefe Meer Kinder, ehemals Steuermann auf der Jägerin, gestorben ist. Maus glaubt weder die Nachricht, noch vertraut sie Elk. In ihren Augen ist er verschlagen und hinterlistig. Das Misstrauen ist gerechtfertigt. Elk meutert, tötet Captain Schneekönig und verschleppt Maus' kleinen Bruder. Sein Ziel ist die Weltherrschaft, dafür benötigt er die Sturmopale. Maus bricht zur Rettung ihres Bruders auf und versucht, die Opale vor Elk zu finden. Der Zuhörer taucht in eine fantastische Welt ein, in der die Krone der letzten Könige von Trianukka eine zentrale Rolle spielt. Leider wirkt Maus deutlich jünger als ihre 13 Jahre. Das macht die Geschichte etwas unrund, zumal sich die Fäden nur langsam entwirren. Laura Maire liest gut und ausdrucksvoll. - Das Hörbuch ist für alle Kinder ab 12 Jahren geeignet, die spannende Geschichten lieben und kann in größeren Büchereien seinen Platz finden.

Leoni Heister

Leoni Heister

rezensiert für den Borromäusverein.

Die drei Opale - Über das tiefe Meer

Die drei Opale - Über das tiefe Meer

Sarah Driver. Gelesen von Laura Maire
Silberfisch (2018)

Die drei Opale ; [1]
3 CD (ca. 236 Min.)
CD

MedienNr.: 592945
ISBN 978-3-86742-396-0
9783867423960
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 12
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.