Die Glücksbäckerei - Die magische Verwandlung

Rose Glyck freut sich über ihren neuen Freund, den sie sehr gerne hat. Allerdings traut sich das junge Mädchen nicht, ihm von ihren magischen Backfähigkeiten zu berichten. Erst als ihre jüngste Schwester durch einen magischen Keks verzaubert wird, Die Glücksbäckerei - Die magische Verwandlung das Ehepaar Glyck deshalb nach Amerika fährt und dort prompt verhaftet wird, muss Rose ihren Freund in die Geheimnisse der Familie einweihen. Denn natürlich fahren die Geschwister nach Washington DC, um die Welt vor der finsteren Verschwörung der Internationalen Nudelholzgesellschaft zu retten. Tante Lilly spielt wieder mit, doch ist deren Rolle anders als gedacht und am Ende des Abenteuers wartet schon die nächste Rettungsaktion auf die magischen Glücksbäcker. Die Geschichte ist humorvoll, sehr spannend erzählt und glänzt streckenweise überzeugend mit Slapstick-Charme. Für Fans der Glücksbäckerei (zuletzt: BP/mp 15/502) hält das Hörbuch eine überraschende Wendung bereit und macht neugierig auf die Fortsetzung. Die CDs sind jeder Bücherei zu empfehlen.

Leoni Heister

Leoni Heister

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Glücksbäckerei - Die magische Verwandlung

Die Glücksbäckerei - Die magische Verwandlung

Kathryn Littlewood. Gelesen von Sascha Icks
Silberfisch (2015)

Die Glücksbäckerei ; [4]
3 CD (ca. 262 Min.)
CD

MedienNr.: 582749
ISBN 978-3-86742-766-1
9783867427661
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.