Du hast keine Macht über mich!

Die Autorin Katja Schneidt hat Gewalterfahrung in einer Beziehung gemacht und daraus ein Programm entwickelt. Sie sensibilisiert anhand von Fallbeispielen aus dem Alltag für erste Alarm- und Anzeichen von Gewalt im Frühstadium. Lehrbuchmäßig Du hast keine Macht über mich! vermittelt sie einzelne Schritte von der Erkenntnis der Unterdrückung, Befreiung aus der Gewaltspirale über die heimliche Vorbereitung der Flucht bis zur Verarbeitung des Psychotraumas für Frauen und ihre Kinder. Danach gilt es, die eigene Würde wieder herzustellen und Selbst- und Fremdvertrauen wieder aufzubauen. - Das Ratgeberbuch vermittelt mit kreativem Einfühlungsvermögen umfassende Informationen und konkrete Tipps, auch für Frauen, die beim Partner bleiben. Katja Schneidt nennt ihr Buch eine "Eintrittskarte in eine gewaltfreie Zukunft". Mögen viele Frauen, die schon seit Jahren unter häuslicher Gewalt leiden, auf die eine oder andere Art zu diesem Buch finden. Für alle Bestände empfohlen!

Gudrun Schüler

Gudrun Schüler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Du hast keine Macht über mich!

Du hast keine Macht über mich!

Katja Schneidt
mvg-Verl. (2012)

166 S.
kt.

MedienNr.: 361969
ISBN 978-3-86882-263-2
9783868822632
ca. 16,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: So, Sp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: