Mit schwierigen Menschen klarkommen

Die Liste der Etiketten ist lang: Querulanten, Dauernörgler, Choleriker, Eigenbrötler, Egozentriker, Faulpelze, Besserwisser, Erbsenzähler, Perfektionisten, Jammerlappen und viele mehr können uns das Leben schwer machen. Aber ab Mit schwierigen Menschen klarkommen wann ist jemand schwierig und was kann dazu geführt haben? Als mögliche Ursachen benennt die Autorin frühkindliche Erfahrungen, Verluste, frühe Trennungen und Schicksalsschläge. Die angebotenen Lösungen lassen sich zusammenfassen: Atmen Sie, distanzieren und stärken Sie sich! Die Wirksamkeit des Handwerkszeugs belegt die Autorin mit Hinweisen auf neuere Studien, insgesamt handelt es sich aber nicht gerade um neues Wissen. Das Buch bietet eine Sammlung an Möglichkeiten, auf die die Autorin als Coach, Trainerin und Bloggerin zurückgreifen kann. Sie sind weder schlecht noch falsch. Aber es sind eher theoretisch angerissene Ratschläge. Die Nörgler, Klammeraffen und andere Nervensägen dienen eher als Aufhänger, als dass der Umgang mit ihnen im weiteren konkreter thematisiert wird. Fazit: es geht vorwiegend in eine Richtung: stärke dich selbst, arbeite an dir, dann kannst du zumindest mit dem Menschen umgehen, der dir nahe ist, nämlich mit dir selbst.

Christiane Raeder

Christiane Raeder

rezensiert für den Borromäusverein.

Mit schwierigen Menschen klarkommen

Mit schwierigen Menschen klarkommen

Silke Weinig
Humboldt (2019)

184 Seiten : Illustrationen
kt.

MedienNr.: 598129
ISBN 978-3-86910-111-8
9783869101118
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ps
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: