Deutschland überall

Die Suche nach den Nachkommen von deutschen Auswanderern führt den Autor nach Namibia, Brasilien, Tschechien, Samoa, China, Rumänien und in die USA. Seine Reportagen vereinen Erlebnisse, Erfahrungen und geschichtliche Anmerkungen Deutschland überall mit Interviews, in denen die persönliche Situation der Gesprächspartner, das noch vorhandene Deutschtum, die deutsche Vergangenheit, der Bezug und die Haltung zur Bundesrepublik, aber auch Themen wie Fußball oder Bier zur Sprache kommen. Es ist ein gut lesbarer bunter Bilderbogen, der die Reisestationen mit einigen Farbfotos dokumentiert und ungewöhnliche Einblicke in die Welt der Deutschen außerhalb Deutschlands zulässt.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Deutschland überall

Deutschland überall

Manuel Möglich
Rowohlt Berlin (2015)

282, [16] S. : Ill. (farb.), Kt.
fest geb.

MedienNr.: 581414
ISBN 978-3-87134-200-4
9783871342004
ca. 19,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: So
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: