Agenda Mensch

Wie ist es um die Zukunft unseres Landes bestellt? Claus Hipp, Chef des Münchner Babynahrungsmittelherstellers 'Hipp', greift in seinem Buch die wichtigsten Themen auf, die gegenwärtig diskutiert werden. Die Überalterung unserer Agenda Mensch Gesellschaft, Bildungschancen und Arbeitsmarkt gehören u.a. zu seiner Agenda, wobei der überzeugte Christ dafür plädiert, bei der Lösung der Probleme immer den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. Hipp bezeichnet sich selbst als Wertkonservativen, was auch in seinen Überzeugungen zum Ausdruck kommt. Der promovierte Jurist - der auch als Kunstlehrer und Professor an der Kunstakademie tätig war - hat allerdings kein zugespitztes politisches Pamphlet verfasst, sondern ein differenziertes Buch über den Zustand unseres Landes und die aus seiner Sicht nötigen Reformen. Er versucht zu überzeugen, mit Argumenten und moralischen Grundsätzen. Eine unaufgeregte aber gründliche und ehrliche Auseinandersetzung mit den aktuellen Problemen unserer Gesellschaft.

Walter Brunhuber

Walter Brunhuber

rezensiert für den Borromäusverein.

Agenda Mensch

Agenda Mensch

Claus Hipp
Rowohlt (2010)

254 S.
fest geb.

MedienNr.: 330078
ISBN 978-3-87134-669-9
9783871346699
ca. 18,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: So
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: