Ungeschoren

Anderson wird in Polen niedergestochen - polnische Krankenschwester wird in Schweden erschlagen - Chef eines Schund-Fernsehsenders wird von Fernsehkritiker erschossen - kurdische Frau ermordet Bruder - Schwimmlehrer wird von Prostituierter Ungeschoren getötet - und dann sind da noch vier Leichen in Stockholm, in deren Kniekehlen die Buchstaben P, U, C und K eintätowiert wurden. Was hat dieser Hinweis auf Shakespears Sommernachtstraum mit den Morden zu tun und wie hängt dieses Verwirrspiel zusammen? Till Hagen spricht diesen zunächst verwirrenden, doch sehr intelligent verwobenen Kriminalroman des schwedischen Erfolgsautors. Seine kühle Stimme passt zwar zu der ganz fremdartigen Stimmung des Romans, doch kann er in Dialogszenen letztlich nicht gänzlich überzeugen. Nur schwer gelingt es ihm, den Hörer in die ohnehin zu Beginn verwirrenden Erzählstränge einzubinden. Als Ergänzung bestehender Kriminalhörbücher geeignet.

Sebastian Loth

Sebastian Loth

rezensiert für den Borromäusverein.

Ungeschoren

Ungeschoren

Arne Dahl. Gelesen von Till Hagen
Steinbach sprechende Bücher (2007)

6 CD (ca. 454 Min.)
CD

MedienNr.: 557001
ISBN 978-3-88698-303-2
9783886983032
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: