Köchin für einen Sommer

Sommer im englischen Sussex - ein idyllisch gelegenes Haus, Garten, Sonnenbaden im hohen Gras - allein schon die äußeren Gegebenheiten vermitteln pure Sommergefühle. Die Besitzerin dieser Idylle ist eine etwas überkandidelte Amerikanerin, Köchin für einen Sommer die hier mit ihrer Tochter und ihrem Liebhaber lebt. Weil sie eine Köchin sucht, landet die schüchterne junge Kitty bei ihr. Die kann zwar nicht kochen, bekommt aber trotzdem die Stelle. Im Willow Cottage erlebt Kitty nun nicht nur die Hitze des Sommers und ihrer Küche, sondern v.a. die der Liebe! Bald ist sie selbst nicht nur Beobachterin, sondern wird ein Teil der frivolen und freizügigen Tage im Cottage. Der Gärtner weiß alles und der Liebhaber der Dame des Hauses interessiert sich bald für die Köchin. - Intelligente Verwicklungen in Sachen Gefühle und Lebensträume bahnen sich an. Ein wunderbarer leichtfüßiger Roman für den Sommer. Und natürlich auch für jede andere Jahreszeit. (Übers.: Uda Strätling)

Andrea Haagn

Andrea Haagn

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Köchin für einen Sommer

Köchin für einen Sommer

Bethan Roberts
Kunstmann (2009)

316 S.
fest geb.

MedienNr.: 315291
ISBN 978-3-88897-580-6
9783888975806
ca. 19,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: