In 24 Tagen kommt das Christkind

Sophie und Lukas haben gerade Langeweile, da sehen sie auf dem Fensterbrett zwei goldene Nüsse. Aus ihnen steigen eine Weihnachtsmaus und ein klitzekleiner Bär. Gemeinsam erleben die Vier nun Märchen, wie sie im Buche stehen: Sie In 24 Tagen kommt das Christkind gehen zur Wichtelwerkstatt, empfangen den Nikolaus, schreiben Weihnachtsbriefe, die mit Schneeflocken transportiert werden, treffen das Rentier oder schauen zu, wie die Nüsse vergoldet werden. Die Maus freut sich schon, wieder ins Winterland zu fahren und dem Rentier zu helfen, damit es nicht mehr lahmt ... Ingeborg Wunderlich liest sehr abwechslungsreich, fühlt sich in alle Rollen hinein und trägt sie kindgerecht vor. Klänge von Akkordeon, Gitarre und Xylophon unterbrechen die Texte auf angenehme Weise. Die Adventszeit kann ja ziemlich lang sein - diese Geschichten verkürzen sie in jedem Fall. Für Kinder ab 4 Jahren als Einschlafgeschichten sehr gut geeignet. Für alle Büchereien.

Ursula Becker

Ursula Becker

rezensiert für den Borromäusverein.

In 24 Tagen kommt das Christkind

In 24 Tagen kommt das Christkind

Friederun Reichenstetter. [Sprecherin: Ingeborg Wunderlich]
Igel-Records (2009)

1 CD
CD

MedienNr.: 563805
ISBN 978-3-89353-288-9
9783893532889
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.