Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Mehr als vier Stunden lang bietet dieses Hörbuch Geschichten und Lieder zum Jahreskreis. Traditionelles ist darunter ebenso zu finden wie Texte von Josef Guggenmos, Peter Hacks oder Rafik Schami - um nur einige wenige zu nennen. Auf der ersten CD Frühling, Sommer, Herbst und Winter wird beispielsweise das Ende des Winters besungen, werden die heimkehrenden Vögel begrüßt und vom kleinen Hasen erzählt. Der 'Sommer' bringt fröhliche Lieder und unter anderem einen Abschnitt aus 'Pippi Langstrumpf'. Im 'Herbst' findet man 'Herrn von Ribbeck' ebenso wie ein traditionelles Laternenlied. Und auf der vierten CD kann man dem Märchen von der 'Schneekönigin' lauschen. Die einzelnen Beiträge stehen dabei unkommentiert nebeneinander, eine verbindende Erzählung fehlt und so vermittelt die bloße Aneinanderreihung schnell das Gefühl des Gehetztwerdens. Sinnvoll erscheint diese Sammlung freilich dort zu sein, wo man sie als eine Art Audio-Hausbuch einsetzt und mit den Kindern immer wieder einzelne Lieder und Geschichten anhört. Für große Bestände.

Ute Sand

Ute Sand

rezensiert für den Borromäusverein.

Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Erhard Dietl ... Erzähler: Friedhelm Ptok ...
Igel-Records (2012)

4 CD (ca. 270 Min.)
CD

MedienNr.: 571518
ISBN 978-3-89353-395-4
9783893533954
ca. 15,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.