Die 70 großen Reisen der Menschheit

Das Buch erzählt die Geschichte der großen Entdecker, Forschungsreisenden, Feldherren, Eroberer und Abenteurer, wie z.B. Alexander dem Großen, Hannibal, Marco Polo, Dschingis Khan, Kolumbus, James Cook, Alexander von Humboldt oder Die 70 großen Reisen der Menschheit Charles Darwin. Aber auch die großen Abenteuer des 20. Jahrhunderts wie die Eroberung der Himalajaberge und die Reise in die Tiefen der Ozeane und des Weltalls oder die Strapazen bei der Erkundung der Polregionen werden packend und mit großer Sachkunde beschrieben. Das Buch bietet auf 300 Seiten zudem viele Fotos, Karten, Zeichnungen und sonstige zeitgenössische Darstellungen, welche es zu einem spannenden und lebendigen Lesevergnügen machen. - Breit zu empfehlen.

Heinz Georg Engler

Heinz Georg Engler

rezensiert für den Borromäusverein.

Die 70 großen Reisen der Menschheit

Die 70 großen Reisen der Menschheit

hrsg. von Robin Hanbury-Tenison
Frederking & Thaler (2006)

304 S. : zahlr. Ill. (überw. farb.), Kt.
fest geb.

MedienNr.: 552479
ISBN 978-3-89405-675-9
9783894056759
ca. 29,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ge, Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.