Wie geht's weiter?

28 komische, phantastische oder auch "vollkommen verrückte" (Umschlagtext) Bilder werden kombiniert mit kurzen Texten, die jeweils den Anfang einer Geschichte erzählen und zum Weiterfabulieren einladen. Viele dieser skurrilen Wie geht's weiter? Impulsgeber verlocken in der Tat zum "Weiterspinnen" des Geschehens: Wenn zum Beispiel ein Raumschiff in einer Torte landet, wenn ein Roboter einen Mops ausführen muss oder wenn man vor einer Leiter steht, auf der man geradewegs in die Wolken steigen könnte. Bei anderen Situationen müsste der Rezensent beispielsweise passen: Was fällt einem ein zu einem zweiflügeligen Flügel, der zum Geburtstag des Königs eingeladen ist? Aber vielleicht ist man nicht mehr Kind genug, um solchen irrwitzigen Konstellationen etwas abzugewinnen. Jedenfalls hat der Autor (Texte und Bilder) ein sehr ungewöhnliches Bilderbuch geschaffen, voller skurriler und witzig gezeichneter Bilder und Erzählanlässen, die zum Spekulieren, Phantasieren und Weitererzählen anregen sollen. Dieses Buch dürfte allerdings erst richtig Spaß machen, wenn man es zusammen mit anderen, mit Geschwistern, Eltern, Freunden genießt. Möglicherweise wäre es sogar eine gute Basis für einen kreativen Deutschunterricht in der Grund- und Vorschule.

Helmer Passon

Helmer Passon

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Wie geht's weiter?

Wie geht's weiter?

Andreas Röckener
Moritz-Verl. (2010)

61 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 335263
ISBN 978-3-89565-218-9
9783895652189
ca. 13,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: