Tiere pflanzen

Der originelle Titel ist Ausdruck einer besonderen Beziehung zwischen einer Pflanzen- und einer Tierart. In diesem naturnahen Gartenbuch stellt die Diplom-Biologin 18 solcher Partnerschaften vor wie zwischen Blauschwarzer Holzbiene Tiere pflanzen und Blasenstrauch, zwischen Stieglitz und Wilde Karde, zwischen Rotkehlchen und Pfaffenhütchen, Mönchsgrasmücke und Holunder und beschreibt die Besonderheiten dieser Tiere und Pflanzen. Dazu gibt sie Tipps für die Anlage und Pflege ebenso vieler attraktiver Lebensräume wie Hecken, Blumenrasen, Staudenbeete, Teiche, Kalkschotterbeete und liefert in den Tabellen genaue Angaben über Größe, Blütenfarbe und Blütezeit für die zu den verschiedenen Standorten passenden Pflanzen. Zusammen mit den vielen Fotos und den Bezugsquellen für Wildpflanzen bieten die fundierten, breit gefächerten Kenntnisse den Gartenfreunden eine solide Grundlage, um zum Schutz verschiedener Arten tätig zu werden. Das Buch ist für jede Bücherei eine Bereicherung.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Tiere pflanzen

Tiere pflanzen

Ulrike Aufderheide
pala verlag ([2019])

173 Seiten : zahlreiche Illustrationen (farbig)
fest geb.

MedienNr.: 598983
ISBN 978-3-89566-388-8
9783895663888
ca. 19,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.