Kampala-Hamburg

David ist 18, schwul und wohnt bei seiner älteren Schwester Michelle in Hamburg. Freitagabends geht David ins LGBTIQ-Zentrum. Dort gibt es auch eine Gruppe, die sich um Flüchtlinge kümmert. David will mehr über Schwule erfahren, Kampala-Hamburg die in ihren Ländern verfolgt werden. Über den Chat "Planet Romeo" lernt er "Freedom Fighter 4" aus Uganda kennen, der von der Polizei gesucht wird. In Uganda sind Homosexuelle von einer mehrjährigen Haftstrafe bedroht, aus gewissen Kreisen wird sogar die Einführung der Todesstrafe gefordert. David beschließt ihm zu helfen, außer Landes zu kommen. Parallel dazu wird die Geschichte dieses 16-jährigen Jungen aus Uganda erzählt, der auch David heißt. Er lebt mit seiner verständnisvollen Mutter in Kampala. Dort trifft er sich mit einer Gruppe Gleichgesinnter in der Sunshine Bar. Als im Treffpunkt ein Schlägertrupp religiöser Fanatiker auftritt, ist sein Leben in Gefahr. - Autor Lutz van Dijk hat mehrere Romane über bedrohte Homosexuelle in der Nazizeit und aus aller Welt geschrieben. Für seinen neuen Roman hat er sich vom Leben des Menschenrechtskämpfers David Kato (1964-2011) inspirieren lassen. - Der Roman macht betroffen, doch die weltweit operierenden Hilfsorganisationen geben Hoffnung. Und so befindet man sich als Leser/-in nach einem Drittel des Buches inmitten einer spannenden Fluchtgeschichte, die nicht ohne Rückschläge vonstattengeht. Leider sind die beiden Erzählebenen sprachlich kaum differenziert, so dass man hin und wieder die beiden Davids verwechselt, auch wenn die Kapitelüberschriften eindeutig sind. - Ein engagierter Roman, aufrüttelnd und nah an den Themen der Zeit. Nominiert von der Jugendjury für den Deutschen Kinder- und Jugendliteraturpreis.

Karin Blank

Karin Blank

rezensiert für den Borromäusverein.

Kampala-Hamburg

Kampala-Hamburg

Lutz van Dijk
Querverlag (2020)

167 Seiten : Illustrationen, Karte
kt.

MedienNr.: 604963
ISBN 978-3-89656-283-8
9783896562838
ca. 12,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: