Gut gemacht!

Falsch gesetzte Worte können Verhärtungen bewirken, verletzen oder sogar positives Bemühen ins Gegenteil verkehren. Um dies zu vermeiden, zeigt der finnische Psychiater, wie alle an der Erziehung Beteiligten ihre sprachliche Kompetenz Gut gemacht! zum Wohle des Kindes verbessern können. Sie erfahren mit vielen Sprachbeispielen, lobende Worte richtig zu setzen, ohne Bestrafung oder Bestechung unerwünschtes Verhalten zu verändern, elterliche Meinungsverschiedenheiten aufzulösen und Kindern jeglichen Alters bei der Bewältigung ihrer Probleme und Fehler zu helfen. Das inspirierende Büchlein ist in seiner Lesbarkeit und Kürze trotz des Preises allen Büchereien sehr zu empfehlen.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Gut gemacht!

Gut gemacht!

Ben Furman
Carl-Auer-Verl. (2012)

Lebenslust
99 S. : Ill.
kt.

MedienNr.: 573299
ISBN 978-3-89670-859-5
9783896708595
ca. 14,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pä
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: