P.S. Ich liebe Dich

Holly und Gerry lieben sich sehr. Umso größer ist der Schmerz, als Gerry mit gerade mal 30 Jahren an Krebs stirbt. Vor seinem Tod deponierte Gerry bei Hollys Eltern ein Paket mit zehn Briefen. Jeden Monat darf Holly nun einen Brief P.S. Ich liebe Dich öffnen. Damit, aber auch durch die Unterstützung ihrer Freunde, gelingt es Holly nach und nach die Trauer zu bewältigen und wieder ins Leben zurück zu finden. Dieses Hörbuch beinhaltet mehr als nur eine Liebesgeschichte. Vielmehr zeigt es auch auf, wie man über den Verlust eines Menschen hinweg kommen kann und wie wichtig Freunde und Familie in einer solchen Situation sind. Man lacht und weint mit Holly. Dass die ZuhörerInnen sich so gut in die Hauptfigur hineinversetzen können, liegt nicht zuletzt an der Vortragsweise von Jeanette Hain. Das Hörbuch darf in keinem Grundbestand fehlen und eignet sich ganz besonders auch für Patientenbibliotheken.

Joachim Konrad Schmidt

Joachim Konrad Schmidt

rezensiert für den Borromäusverein.

P.S. Ich liebe Dich

P.S. Ich liebe Dich

Cecelia Ahern. Gelesen von Jeanette Hain
Hörverl. (2004)

4 CD (ca. 262 Min.)
CD

MedienNr.: 208994
ISBN 978-3-89940-359-6
9783899403596
ca. 27,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.