Die Wunder der Welt

Außer dem fein strukturierten Material des Covers und seinen kleinen Illustrationen von imposanten Sehenswürdigkeiten dieser Welt macht auch das mit wunderschönen Mustern bunt geschmückte Vorsatzpapier Lust, dieses großformatige Die Wunder der Welt Sachbilderbuch anzuschauen. Es öffnet einen Schatz für alle, die an der Welt interessiert sind. Gleich nach einer doppelseitigen Weltkarte gliedert ein übersichtliches Verzeichnis den Inhalt. Die Hauptschwerpunkte sind die Erdteile der Welt, einschließlich der Antarktis und Nordamerikas, das in einem separaten Kapitel behandelt wird. Übersichtliche, prägnante Textteile stellen die Besonderheit jedes Kontinents vor. Illustrationen und weitere Erklärungen zu imposanten Bauwerken und Naturwundern (z.B. der Uluru in Australien, die Hagia Sophia in Istanbul, die Wasserfälle im Yosemite oder das Taj Mahal in Indien) zeigen fantastisch, wie viele Sehenswürdigkeiten und Schätze es auf der Welt gibt. Kindgerechte Fragen und Antworten vertiefen die Flut wissenschaftlich fundierter Informationen und machen Lust, die Illustrationen mit ihren zahlreichen kleinen Details und Ausschmückungen genau zu betrachten und in einen größeren Zusammenhang zu stellen. Ein beeindruckendes Lektüreerlebnis und eine faszinierende Begegnung mit der Schönheit der Welt. In jeder Bücherei ein großer Gewinn!

Martina Mattes

Martina Mattes

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Wunder der Welt

Die Wunder der Welt

ill. von Lucy Letherland ; erzählt von Ben Handicott
Kleine Gestalten (2019)

87 S. : überw. Ill (farb.) und Kt.
fest geb.

MedienNr.: 913102
ISBN 978-3-89955-822-7
9783899558227
ca. 29,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KEr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.