Der Weltensammler

Der "Weltensammler" ist eigentlich der Weltreisende, Abenteurer, Forscher und Entdecker Richard Francis Burton, der im 19.Jahrhundert die ganze Welt bereiste. Sein Sterben im Jahre 1890 bildet den Rahmen des Romans, der als Der Weltensammler Schwerpunkte Burtons Aufenthalt in Indien, seine Pilgerreise nach Mekka und Medina sowie seine Forschungsexpedition zu den Nilquellen enthält. Der Autor verfügt über eine beachtliche orientalische Erzählkunst, verliert sich dabei durch viele Personen- und Ortswechsel leider oft in unüberschaubaren Einzelheiten. Durch den Gebrauch vieler exotischer Begriffe entsteht eine Sprache mit viel Lokalkolorit, das durch fremdsprachliche Gebete und Klänge noch verstärkt wird. Der Sprecher (Frank Arnold) meistert seine Aufgabe glänzend, kann aber trotz ausgezeichnetem Vortrag dem Hörer Ermüdungserscheinungen nicht ersparen. Die Laufzeit von mehr als 8 Stunden ist auch einer wohlwollenden Hörerschaft nur schwer zumutbar.

Joachim Konrad SChmidt

Joachim Konrad SChmidt

rezensiert für den Borromäusverein.

Der Weltensammler

Der Weltensammler

Ilija Trojanow. Sprecher: Frank Arnold
Audiobuch (2006)

7 CD (ca. 496 Min.)
CD

MedienNr.: 552613
ISBN 978-3-89964-204-9
9783899642049
ca. 19,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.