Wasserwelten

In Mithila, einem Gebiet im Nordosten Indiens bemalen die Frauen zu besonderen Anlässen und religiösen Festen die Wände und Vorhöfe der Häuser. Nur wenige Männer haben sich dieser traditionellen Kunst verschrieben, der indische Wasserwelten Künstler Rambharos Jha ist einer von ihnen. In dem nun auf Deutsch erschienenen Kunstbilderbuch "Wasserwelten" entfernt sich Jha von den Mythen und herkömmlichen Motiven der Mithilda-Kunst, um die Welt des Wassers, die er in seiner Kindheit am Ufer des Ganges kennengelernt hatte, einzufangen. Die Herausforderung, die überlieferte Malerei mit einem gewissen Realismus zu vereinbaren, meisterte Jha, indem er traditionelle Motive wie Fisch, Schildkröte oder Krabbe in ihrer natürlichen Umgebung zeichnete und dabei die konventionelle Strichführung lockerte. So entstand ein Kunstbilderbuch, das junge wie erwachsene Betrachter zu faszinieren vermag. Das auf handgeschöpftem Papier im Siebdruckverfahren hergestellte Buch verbindet klassische Gedichte der tamilischen Literatur mit den grandiosen Bildern von allerlei Wassergetier und Jhas Erläuterungen zum Entstehungsprozess der Bilder. Die ganzseitigen Acrylbilder bestechen durch die grafische Klarheit der Linien im Zusammenspiel mit einer intensiven Farbigkeit, die den Betrachter förmlich in die Bilder hineinzieht. Zu sehen sind u.a. ein Krokodil, das lauernd im dunkelgrünen Wasser liegt, fragile Seepferdchen geschützt durch schwebende Wasserpflanzen oder ein heldenhafter Frosch, aufgeschreckt durch eine Schlange. Jhas Erläuterungen im Plauderton verfasst, sind ebenso präzise wie kindgerecht und erzählen davon, was in zu den Bildern inspiriert hat. Die über 2. 000 Jahre alten tamilischen Gedichte runden das herausragende Buch ab, schulen das Sprachgefühl der Kinder und eröffnen Raum für Gedankenspiele. - Das in einer Werkstatt in Indien handgedruckte Buch ist ein wahres Kunstwerk, ein sinnliches Leseerlebnis, das auf die Schönheit der Wasserwelten aufmerksam macht und für Kinder ab 6 Jahren wie Erwachsene gleichermaßen empfohlen wird!

Ann Christine Schröer

Ann Christine Schröer

rezensiert für den Borromäusverein.

Wasserwelten

Wasserwelten

Rambharos Jha
Baobab Books (2016)

[14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 586189
ISBN 978-3-905804-74-4
9783905804744
ca. 42,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KKu
Diesen Titel bei der ekz kaufen.