Dem "Grünen Band" entlang

Das Grüne Band, der Grenzstreifen, der die ehemalige Grenze zwischen der DDR und der BRD markierte, bietet neben einer historischen Tour und Kulturgütern auch eine außergewöhnliche Fauna und Flora. Nun liegt mit dem schmalen Reisebegleiter Dem "Grünen Band" entlang ein Tourenführer für das Unterwegssein mit dem Wohnmobil vor. Neben ein paar wesentlichen Informationen zur Besonderheit dieser Strecke aus geschichtlicher Sicht bietet der Band ausführliche und nützliche Hinweise und Tipps zum Reisen mit dem Wohnmobil allgemein. Obwohl Highlights gesondert genannt werden, führt der Reisebegleiter die vollständige Strecke von Ludwigslust an der Elbe bis in den Süden zum Dreiländereck entlang. Reich bebildert werden für jede Etappe Wohnmobilstellplätze, die Route, Ortsbeschreibungen und Sehenswürdigkeiten und, falls gegeben, Besonderheiten abseits der Route vorgestellt. Öffnungszeiten und nützliche Adressen erleichtern die Planung und sind wertvolle Hinweise in diesem schmalen, ansprechenden Band. Farbfotos und farblich hinterlegte Informationskästen erleichtern neben Kartenausschnitten die Orientierung. Ein Büchlein, das Lust auf Entdeckungen macht!

Christine Vornehm

Christine Vornehm

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Dem "Grünen Band" entlang

Dem "Grünen Band" entlang

Wolfgang Spreng
Werner Rau Verlag (2022)

Weekend/Regional Tours
168 Seiten : überwiegend Illustrationen (farbig), Karten
kt.

MedienNr.: 985293
ISBN 978-3-926145-92-5
9783926145925
ca. 18,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: