Gekonnt denken

Nach kurzer Vorstellung des Superlativs all unserer Organe, des Gehirns mit seinen 100 Milliarden Nervenzellen (wovon jede mit ca. 10.000 anderen vernetzt ist), geht es um Geistesblitze (3 Sekunden), Kreativität, Timing, Lernebenen, Gekonnt denken Hochs und Tiefs je nach Tageszeit. Selbstverständlich fehlt die Energiebetrachtung nicht: Ernährung allgemein und die für das Gehirn wichtige Gingko-Hilfe erhalten ihren gebührenden Platz. Der praktische Teil enthält auch viele zielführende Tipps zum Einsatz bzw. Entspannen unserer grauen Zellen, umfangreiche abgedruckte Trainingseinheiten, ferner Online-Aufgaben und Intelligenztests für verschiedene Bereiche. Auf aktuellem Stand und Erfolg versprechend, allgemein verständlich, lehrreich, praktisch einsetzbar - die knapp 100 Seiten des führenden Hirnforschers aus München eignen sich gut für "Jung" und sehr wohl auch für "Alt". Sehr empfehlenswert.

Gertraud Roth

Gertraud Roth

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Gekonnt denken

Gekonnt denken

Ernst Pöppel
Belenus (2006)

Medicus Wissen - besser leben
96 S. : zahlr. Ill. (farb.)
kt.

MedienNr.: 244747
ISBN 978-3-937630-09-0
9783937630090
ca. 9,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ps
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: