How are you, Mister Angst?

Von seinen Studenten als unzeitgemäßer Langweiler gemieden, privat isoliert und gesundheitlich angeschlagen, bekommt ein Germanistikprofessor neuen Antrieb durch die Zuneigung einer geheimnisvollen jungen Frau. Nach seinem erfolgreichen How are you, Mister Angst? privaten Literaturvortrag hatte sich zwischen ihnen ein intensiver E-Mailkontakt entwickelt. Die Verbindung reißt ab, als ein geplantes Treffen missglückt. Jahre später lädt die inzwischen berühmte Traumfrau den gescheiterten Professor zu ihrer Talkrunde ein. Universitätskritik und Befreiung von autoritären Fernsehstrukturen führen die beiden schließlich in einer ausufernden Livesendung zusammen. - J. Zelters kleiner Roman vom introvertierten Jungprofessor, der den Anschluss an die Moderne verpasst zu haben scheint und Erlösung durch eine "Fernsehfee" findet, ist literarisch Interessierten sehr zu empfehlen.

Sabine Berger

Sabine Berger

rezensiert für den Borromäusverein.

How are you, Mister Angst?

How are you, Mister Angst?

Joachim Zelter
Klöpfer & Meyer (2008)

181 S.
fest geb.

MedienNr.: 558649
ISBN 978-3-940086-11-2
9783940086112
ca. 10,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: